Grundschulatelier: Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule

Märchen (fairy tales) Rechtschreibung Märchen Geometrie Klassenraumgestaltung Klammerkarten

Willkommen im Grundschulatelier!

Im Grundschulatelier finden Lehrer und Eltern Unterrichtsmaterial für die Grundschule und Lernmaterial für das Üben zu Hause.
Alle Grundschulmaterialien werden als günstige pdf-eBooks zum Download angeboten.
Viel Freude beim Stöbern nach Arbeitsblättern, Lernspielen, Fördermaterial, Lernwerkstätten, Stationsläufen, Übungsblättern und Freiarbeitsmaterial für die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Sachunterricht, Religion und das fächerübergreifende Lernen in der Grundschule und den Schulalltag!

Neue Unterrichtsmaterialien für die Grundschule
Aktuelle Empfehlungen: Unterrichtsmaterial für den Winter und zu Weihnachten
Die beliebtesten Unterrichtsmaterialien der letzten Tage

Lernmaterialien für die Grundschule

Welche Lernmaterialien gibt es im Grundschulatelier?

  • Materialpakete mit Arbeitsblättern und Lernspielen zu bestimmten Themen

  • Freiarbeitskarteien für das selbstständige Lernen

  • Material für das Lernen an Stationen

  • Lesetagebücher (Arbeitsblätter zu beliebten Büchern für die Grundschule)

  • Lernspiele

  • Klammerkarten

  • Gummispannkarten

  • e-Bilderbücher für den Englischunterricht in der Grundschule

  • kostenlose Probe-Arbeitsblätter aus den Materialpaketen

... für die Fächer:

  • Deutsch (Lesen, Schreiben, Rechtschreibung, Sprachbetrachtung/Grammatik)

  • Mathematik (Arithmetik/Rechnen, Geometrie, Sachrechnen/Rechnen mit Größen)

  • Englisch (Material zu bestimmten Themen und für das Storytelling)

  • Sachunterricht

  • für das fächerübergreifendes Lernen (Deutsch, Mathe, Sachunterricht, Kunst, Englisch, Musik)
  • für die Förderung von Konzentration, logischem Denken und Motorik

  • und Materialien für den Schulalltag (Lehrerhilfen)

 

Themen der Unterrichtsmaterialien

Zu welchen Themen gibt es Lernmaterial im Grundschulatelier?

Das Sortiment wird regelmäßig um Unterrichtsmaterial zu beliebten Themen des Grundschulunterrichts erweitert.
Sie finden im Grundschulatelier beispielweise Arbeitsblätter,  Lernspiele, etc. zu folgenden Themen.

Unterrichtsmaterialien für Deutsch in der Grundschule:

Märchen, Indianer (Fliegender Stern), Detektive (Kommissar Kugelblitz und mehr), Kinder von Bullerbü (Astrid Lindgren), Vamperl (Renate Welsh), ABC / Buchstaben (Vokale, Konsonanten, Umlaute, Buchstabenverbindungen), Laute (Anlaute, Inlaute, Auslaute), Rechtschreibung (z.B. Groß- und Kleinschreibung), Kreatives Schreiben (Schreiben zu Bildern, Reizwortgeschichten, etc.), Unterrichtsmaterial zum Leseverständnis, Reime/Reimpaare, Silben (Silbentrennung, Silbenbögen, Silbenlesen), Satzbau/Satzteile, Vergangenheitsformen, wörtliche Rede, Gedichte/Dichten in der Grundschule

fächerübergreifende Lernmaterialien für die Grundschule:

Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter, Karneval/ Fastnacht/ Fasching, Ostern, Weihnachten, Fußball

Unterrichtsmaterial für den Sachunterricht in der Grundschule:

Afrika, Verkehrserziehung und weitere Arbeitsblätter in den fächerübergreifenden Materialpaketen

Unterrichtsmaterialien für den Mathematikunterricht in der Grundschule:

Zahlen und Zählen, Addition, Subtraktion, Orientierung in den Zahlenräumen bis Tausend / bis zur Million, 1x1 (kleines und großes Einmaleins), Multiplikation, Division, Textaufgaben, Rechnen mit Größen (Geld, Längen, Gewichte, Uhrzeiten), Geometrie: Spiegeln, Geobrett, Tangram, etc.

Unterrichtsmaterial für das Fach Englisch in der Grundschule:

animals: pets / animals at the zoo /animals at the forest, at home (rooms, furniture, buildings), at school (school things), adjectives/opposites, clothes, body and movements, hobbies/sports/leisure, fairy tales, food, fruit, toys, weather and year, summer holidays, autumn, winter,  numbers, colours and classroom phrases, Halloween, Easter, Christmas, fairy tales and storytelling: Little Red Riding Hood, Little Red Hen, Green eggs and ham

Einsatz der Materialien

Individuelles Lernen in der Grundschule mit den Unterrichtsmaterialien des Grundschulateliers

Jeder Schüler kommt mit sehr unterschiedlichen Voraussetzungen in die Grundschule und hat seine eigene Persönlichkeit, seine eigenen Interessen, Stärken und Schwächen.
Während der Schulzeit entwickelt sich jedes Kind auf verschiedene Art und Weise weiter und baut seine individuellen Stärken aus. Jeder kleine Lerner hat Schwierigkeiten in ganz verschiedenen Lernbereichen. Kein Kind kann mit Mitschülern in eine Schublade gesteckt werden.

Wie kann man jedem einzelnen Schüler gerecht werden? Wie schafft man es, kein Kind aus den Augen zu verlieren?

Diesen Anforderungen kann nur ein offener Unterricht gerecht werden.
Ein Unterricht, in dem jedes Kind zur gleichen Zeit die gleichen Aufgaben erledigt, vernachlässigt die Individualität der Schüler. Warum sollte ein Schüler etwas lernen, das er schon beherrscht? Warum sollte ein Schüler gezwungen sein, eine Aufgabe zu bearbeiten, welche er nicht versteht, weil er in seinem Entwicklungsstand - diesen Lernbereich betreffend - noch nicht soweit ist, wie es für diese Aufgabe vorausgesetzt wird?
Im offenen Unterricht arbeitet jeder Schüler individuell an seinen Förderschwerpunkten. Hierzu erfordert es genauer Diagnose der Lernentwicklungsstände durch den Lehrer/die Lehrerin. Optimal wäre es, wenn jeder Schüler einen eigenen Arbeitsplan erhielte, in welchem Aufgaben aufgelistet sind, welche dieser Lerner bearbeiten soll.
Für einen solchen Unterricht ist eine motivierende und vorbereitete Lernumgebung mit einer Vielfalt ansprechender Unterrichtsmaterialien nötig.

 

Freiarbeitskarteien

  • selbstständiges Lernen

Die Freiarbeitskarteien des Grundschulateliers können optimal im offenen Unterricht eingesetzt werden, da sie selbstständiges Lernen auf verschiedenen Lernentwicklungsständen ermöglichen.

Zu den Freiarbeitskarteien gibt es in der Regel einen Arbeitsplan und Lösungsseiten zur Selbstkontrolle, so dass die Schüler völlig selbstständig daran arbeiten können.

  • verschiedene Formen, die Freiarbeitsmaterialien anzubieten

Diese Unterrichtsmaterialien können Sie entweder als Kartei, aber natürlich auch als Kopiervorlagen in einzelnen Unterrichtsstunden bzw. für die Hausaufgaben, einsetzen.

1.) Wenn Sie eine Kartei erstellen möchten, bietet es sich an, die Karteikarten zu laminieren, außerdem können die Schüler die Lösungen so mit abwaschbaren Folienstiften direkt auf die Karten schreiben. Es gibt Karteien, welche Aufgaben beinhalten, die die Schüler in ihrem Heft bearbeiten sollen, aber auch Karteien mit Aufgabenkarten, die die Schüler beschriften können.
Die Karteien können Sie den Schülern in der Freiarbeitsecke anbieten.

2.) Wenn Sie die Materialien jedoch lieber als Kopiervorlagen nutzen möchten, kopieren Sie ausgewählte (oder alle) Arbeitskarten für die Schüler und geben sie ihnen diese entweder einzeln oder binden Sie aus allen Karten ein Arbeitsheft.

3.) Vielleicht möchten Sie auch lieber einzelne Aufgabenkarten mit dem Overheadprojektor oder einem Beamer an die Wand projizieren.

  • individuelle Pflichtaufgaben / individuelle Förderpläne

Sie können die Karteien auch optimal in die Arbeit mit individuellen Förderplänen einbeziehen.

Wenn ein Schüler an einem bestimmten Förderschwerpunkt arbeitet, erhält er den entsprechenden Arbeitsplan zur jeweiligen Kartei und kann selbstständig damit arbeiten.

In den Plänen können beispielsweise auch individuelle Pflichtaufgaben markiert werden.

Es kann auch ein Arbeitsplan mit mehreren Förderschwerpunkten erstellt werden, indem aus verschiedenen Freiarbeitskarteien bestimmte Karten ausgewählt werden.

 

Stationsläufe und Lernwerkstätten (Arbeitsblätter, Aufgabenkarten und Lernspiele)

Individuelles Lernen ist außerdem mit den Stationsläufen und den Arbeitsblättern und Lernspielen der Lernwerkstätten sehr gut möglich, da sie Unterrichtsmaterialien in verschiedenen Schwierigkeitsstufen enthalten.

  • selbstständiges Lernen

Auch mit den Arbeitsblättern, Lernspielen und Aufgabenkarten der Stationsläufe und Lernwerkstätten (Materialsammlungen) ist selbstständiges Arbeiten sehr gut möglich, da die Aufgaben klar strukturiert und für die Kinder verständlich aufgearbeitet sind. Die Aufgabenstellungen sind kindgerecht formuliert und häufig (wenn sinnvoll) gibt es auf den Arbeitsblättern Infokästen, in welchen die Lerninhalte knapp und einfach zusammengefasst sind bzw. in denen die Kinder Lerntipps finden.

Zu den Stationsläufen gibt es jeweils einen Arbeitsplan und in der Regel Lösungsseiten zur Selbstkontrolle, so dass die Schüler völlig selbstständig an
den Stationen arbeiten können.

Außerdem enthalten die Stationsläufe Stationskarten, welche Sie mit Klammern an den Ablagekörben befestigen können, so dass die Grundschulmaterialien übersichtlich in der Klasse angeboten werden können und für die Kinder selbstständig auffindbar sind.

  • verschiedene Formen, die Freiarbeitsmaterialien anzubieten

Die Arbeitsblätter und Lernspiele des Grundschulateliers können Sie entweder in Form eines Stationslaufs, aber natürlich auch separat in einzelnen Unterrichtsstunden, einsetzen.
Sie können die Arbeitsblätter und Aufgabenkarten für jedes Kind kopieren und ggf. daraus ein Arbeitsheft binden oder sie zusammen mit den Lernspielen in Form eines Stationslaufs in Ablagekörben anbieten.

Wenn Sie die Arbeitsmaterialien laminieren, können die Kinder mit abwaschbaren Folienstiften darauf arbeiten, sie anschließend auswischen und zurücklegen.
Dies spart Kopierkosten, Sie erhalten haltbare Materialien und die bunten Arbeitsmaterialien sind ansprechender für die Schüler als Kopien.

Die Arbeitsmaterialien der meisten Stationsläufe des Grundschulateliers sind nicht nummeriert, so dass Sie die Stationen flexibel arrangieren und selbst nummerieren können.
Entweder Sie nutzen alle Angebote oder wählen eine Auswahl der Arbeitsmaterialien aus und ergänzen diese gegebenenfalls durch weitere Materialien.  

  • individuelle Pflichtaufgaben / individuelle Förderpläne

Markieren Sie auf dem Arbeitsplan gegebenenfalls Pflichtstationen - entweder für alle Schüler die gleichen Stationen und die gleiche Anzahl an Angeboten oder individuelle Pflichtaufgaben (in Schwierigkeit und Anzahl).

Oft gibt es mehrere ähnliche Arbeitsmaterialien, welche an einer Station angeboten werden können (z.B. Lernspiele in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen).
Hierbei empfiehlt es sich, dass nur eine der Übungen einer Station als Pflichtaufgabe bearbeitet werden muss, die weiteren Übungen freiwillige Angebote sind.

Es empfiehlt sich, auf den Stationsschildern, welche Sie an den Ablagekörben befestigen, den Schwierigkeitsgrad zu markieren, z.B. indem man Symbole darauf malt (1, 2 oder 3 Glühbirnen) oder indem man die Stationsschilder nach dem Ampelprinzip farbig markiert (rote, gelbe und grüne Klebepunkte bzw. alle drei, falls es an einer Station Übungen in allen Schwierigkeitsstufen gibt). Man könnte die Schilder alternativ auch auf farbiges Papier drucken.

Bestellung

Wie können Sie die Unterrichtsmaterialien bestellen?

Alle Grundschulmaterialien werden als günstige eBooks (pdf-Format) zum Download angeboten.

Da es alle Lernmaterialien nur im digitalen Format gibt (nicht als gedrucktes Material), können die Unterrichtsmaterialien kostengünstig angeboten werden.

Um ein bestimmtes Materialpaket zu bestellen, legen Sie dieses bitte in Ihren Warenkorb.

Schließen Sie den Bestellvorgang ab und nehmen Sie die Zahlung per Überweisung, sofortueberweisung.de oder Paypal vor.

Nach dem Zahlungseingang finden Sie das bestellte Unterrichtsmaterial zum Download in Ihrem Kundenkonto.

Benötigen Sie die Unterrichtsmaterialien sofort, wählen Sie die Zahlungsweisen Paypal oder sofortueberweisung.de. Direkt im Anschluss an diese beiden Zahlungsarten wird der Material-Download sofort automatisch freigeschaltet und Sie können Ihre bestellten Arbeitsblätter und Lernspiele umgehend herunterladen, ausdrucken und im Unterricht verwenden.

Natürlich bieten sich alle Arbeitsblätter und Lernspiele auch für das Lernen zu Hause an.

Infos

Über den Inhaber des Grundschulateliers

Mein Name ist Dominik Keseberg.

Ich bin der Geschäftsinhaber des Grundschulateliers und für den Vertrieb der Unterrichtsmaterialien, welche meine Ehefrau für ihren Unterricht entwickelt, zuständig.

Über die Autorin des Grundschulateliers

Mein Name ist Sabrina Keseberg (geb. Schäfers).

Ich bin Grundschullehrerin und die Autorin der Unterrichtsmaterialien, welche über das Grundschulatelier durch meinen Ehemann vertrieben werden.

Bevor ich mich für den Berufsweg der Grundschullehrerin entschieden habe, war es lange mein Wunsch, Grafikdesignerin zu werden.
Da es mir sehr viel Freude macht, zu zeichnen und mit Bildbearbeitungsprogrammen zu arbeiten, habe ich schon im Referendariat den Großteil der Lernmaterialien, welche ich in meinem Unterricht eingesetzt habe, selbst entwickelt.

Im Jahr 2006 habe ich schließlich meinen eigenen kleinen Verlag gegründet, um die selbst erstellten Unterrichtsmaterialien im Internet anbieten zu können.

Seit März 2014 ist mein Ehemann der Geschäftsinhaber des Grundschulateliers. Er kümmert sich nun um den Vertrieb der Unterrichtsmaterialien.

Über die Unterrichtsmaterialien

Alle Unterrichtsmaterialien des Grundschulateliers können Sie als eBook kostengünstig herunterladen.
Einzelne Arbeitsblätter und Probeseiten aus den umfangreichen Paketen finden Sie außerdem im Bereich für kostenlose Materialien. Die kostenlosen Arbeitsblätter wechseln regelmäßig.

Digitale Unterrichtsmaterialien haben den Vorteil der dauerhaften Qualität. Sollten die Materialien nach längerer Benutzung Gebrauchsspuren aufweisen oder verloren gehen, können Sie diese einfach neu ausdrucken und ggf. laminieren.

Mit einer Software zur Bildbearbeitung können Sie die Lernmaterialien außerdem individuell verändern.

 

Neue Unterrichtsideen im Blog

Der 10.000ste Kunde im neuen Shopsystem

22.11.2014 16:29 | 0 Kommentare
Wir freuen uns sehr darüber, dass sich soeben der 10.000ste Kunde im Grundschulatelier angemeldet hat!

Das Grundschulatelier besteht nun seit ca. 8 Jahren, seit ca. 2 Jahren im neuen Shopsystem.

Leider konnten vor zwei Jahren nicht alle Kundenkonten erfolgreich vom alten ins neue System übertragen werden, so dass wir um so glücklicher darüber sind, dass sich dennoch viele Stammkunden erneut registriert und zusätzlich viele neue Besucher den "Weg" ins Grundschulatelier gefunden haben.
mehr ...

Hausaufgabenpläne für eine Woche

22.05.2014 12:11 | 0 Kommentare
In meiner Klasse gebe ich den Kindern nicht täglich Hausaufgaben auf, sondern sie erhalten montags einen Hausaufgabenplan, welcher für die ganze Woche gilt. Diese Alternative hat einige Vorteile.
mehr ...

Wörterfußball im Englischunterricht

30.04.2014 11:48 | 0 Kommentare
Dies ist (passend zur anstehenden Fußball-Weltmeisterschaft) ein Lernspiel für den Englischunterricht in der Grundschule: Wörterfußball.
mehr ...

Die Welt aus Kinderaugen

07.03.2014 19:19 | 0 Kommentare
Ein süßer Schülerkommentar für die Rubrik "Lustiges aus dem Schulalltag", der mich heute sehr zum Lachen brachte...
mehr ...

Offene Aufgaben im Mathematikunterricht der Grundschule

17.01.2014 09:52 | 0 Kommentare
Hier finden Sie eine Sammlung von offenen Aufgaben für den Mathematikunterricht in der Grundschule.
mehr ...

Die Rechtschreibung mit Lernwörtern üben: Lernspiele für die Grundschule

15.01.2014 14:02 | 1 Kommentar
Hier finden Sie eine Sammlung von möglichen Lernspielen mit Lernwörtern. Zusätzlich zu diesen Spielen finden Sie weitere schriftliche Lernwörter-Übungen im eBook "Lernwörter üben" des Grundschulateliers.
mehr ...

Wörterbucharbeit in der Grundschule: Lernspiele (ABC-Spiele)

15.01.2014 13:04 | 0 Kommentare
Hier eine Sammlung von möglichen Lernspielen und Übungen für den Stundeneinstieg zur Wörterbucharbeit (ABC-Spiele).
mehr ...

Silbenspiel für den Sportunterricht

15.04.2013 12:22 | 1 Kommentar
Das Spiel "Hexe, Hexe, was kochst du heute" ist ein lustiges Bewegungsspiel für den Sportunterricht oder die Pausen, bei dem die Kinder nebenbei das Sprechen von Wörtern in Silben üben.
mehr ...