Kennenlernspiel: Wer steht vor der Tür

20.01.2015 12:28

Dies ist ein Kennenlernspiel, bei dem die Schüler lernen, sich die Namen ihrer Mitschüler in den ersten Schulwochen einzuprägen.

Alle Schüler stellen sich kreuz und quer im Raum auf und schließen die Augen.

Der Spielleiter tippt einem Kind auf die Schulter. Dieses darf die Augen öffnen und den Raum verlassen.

Sobald das Kind vor der Tür steht, dürfen alle ihrer Augen wieder öffnen.

Nun überlegen die Kinder, wer draußen wartet.


Kommentar eingeben